Tuberkulose & das Visum

Vor etwa 2 Tagen bin ich mit meinem Vater zum Gesundheitsamt gedüst um den Tuberkulose Test machen zu lassen. Überall habe ich gehört, das man was unter die Haut gespritzt bekommt & wenn es rot wird hat man Tuberkulose. Bei mir war es mal wieder nicht so. Es musste Blut abgenommen werden! Schlimmster Alptraum! Ich hasse alles was mit Spritzen zutun hat! Impfen und das alles geht gar nicht :D! Nunja, ich brauche diesen Test ja aber, also ging es dann los... Leider bin ich fürs Blutabnehmen nicht geeignet weil 'meine Adern nicht rauskommen' (oder so :D). Wir brauchten also 3 Anläufe bis das Blut kam. Also 2 mal umsonst gepiekst ._. Die ganze Prozedur hat bestimmt eine Stunde gedauert ;D Mein Blut wurde jetzt ins Labor geschickt & die Testergebnisse sind in einer Woche oder so da.

Es geht bald los nach Berlin, das Visum holen! :D Ich bin ja mal gespannt wie ich mich anstelle oder besser gesagt wie mein Vater sich anstellt. Er muss immerhin das Auto fahren & da wir auf'm Dorf wohnen habe ich ein bisschen angst. Ich werde aber sowieso schön schlafen (hoffentlich). Wir fahren nähmlich schon um 2 Uhr morgens los, da wir ja schon um 8.15 Uhr den Termin haben! Danach machen wir uns einen schönen Tag in Berlin :-)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0