Cross-Country, Kitty & anderes Gedöns

Hallo ihr da draußen!
Ich melde mich mal zurück! Also, ich weiß nicht wirklich was alles passiert ist... Ich sollte mir echt mal irgendwie Notizen machen :D Ähm, ich war in der Mall. War ganz cool und groß :D Mein Cross Country Training hat angefangen und ich habe jeden Tag von 15.30 bis 17.30 Uhr Training. Es ist sehr anstrengend und man kann das nicht mit dem Sport vergeleichen den wir an meiner deutschen Schule hatten...(Falls wir mal gerannt sind) Im Moment laufe ich jeden Tag ungefähr 2,5 Meilen. Das sind ungefähr 4 km.. Und das ist Anfänger... Naja ich bin ja die einzige Anfängerin aber egal :D Nunja, aber für einen Ich-bin-noch-nie-wirklich-gerannt-ohne-sofort-abzukacken-typ finde ich, ist es mir bsi jetzt ganz schön gut gelungen ;D Der Coach findet das ich mich auch gut mache :D Trotzdem ist es gewöhnungsbedürftig und ich bin nach dem aufwärmen schon fertig mit der Welt. Ich finde das aber cool das wir so viel in der Freizeit und so mit dem CC-Team machen. Wir waren das Wochenende am Michigan Lake. Der größte in Michigan.. Man hat nur Wasser gesehen.. das sah irgendwie so aus wie die Nordsee... nur schöner :D Aber naja wir waren ja nicht nur am Wasser... vorher gings in die Woods zum laufen. Haha, nur dumm das die anderen so schnell gelaufen sind und Jana war lost in the woods :D Für ne Stunde oder so.. Ja, das war irgenwie lustig. Immerhin bin ich viel gejoggt :D Ich war aber voll fertig (auch wenn es sich für mich nur wie 20 min angefühlt hat) & war froh als es ans Wasser ging. Nur fanden die Mädels vom CC-Team das irgendwie spaßig Sanddünen rauf und runter zu rennen :D Ich hatte das gefühl das meine Waden abfallen :D Naja, dann gings mit ner 2-Stunden Fart, nem heftigen Sonnenbrand & nem deftigen Muskelkater wieder nach Hause. Irgendwann davor oder nach dem Trip zum Michigan Lake gabs ein Treffen (Bonfire) für alle Exchange-Students die zur Ovid-Elsie High School gehen. Wenigstens gab es auch Leute, die überhaupt kein Englisch versehen :D (Welche aus Hong-Kong oder Spanien..) Es waren aber am meinsten Deutsche da. Ähm dann irgendwann fanden meine hostEltern das irgendwie lustig n kleines Fotoshooting zu veranstalten und nachher die Bilder auch noch auf Fb zu posten... UNLUSTIG! :D Ähm meine (host)Großeltern fanden das so cool mit mir das die sich jetzt auch n Exchange Student ins Haus holen. Melanie, sie landet morgen... Öhm. Achja, weil ich meinen Stinkehundepuffel B-Jay vermisse haben meine Gasteltern mir ne Babykatze geholt. Jip, jetzt huscht immer ein kleines Monster in meinem Zimmer herum was sich gerne unter dem Bett versteckt und wenn man da langläuft sich auf den Fuß stürzt... Das erste mal wär ich vor Schreck fast umgefallen :D Naja, ich erschreck mich immer noch. Am Freitag gehts wieder Campen. Gleich muss ich zum CC-Training, danach ist mein Open-House in der High School und wiederrum danach haben wir Team Dinner weil morgen ein Rennen ist. (ich renne nicht mit, will ich auch gar nicht :D ich renne wahrscheinlich das übernächste mit... aber ich weiß nocht nicht ob ich will, will denen immerhin nicht den Sieg versauern :D) Im September gehts mit dem CC-Team Laserschießen oder sowas spielen :D Da hat man so ne Pistole und muss die anderen abschießen und Für jeden schuss bekommt man einen Punkt und man bekommt danach halt den Stand mitgeteilt. So ähnlich halt wie Paintball :D Ich glaub jetzt ist erstmal alles wichtige gesagt auch wenn ich weiß das mir wieder was einfällt wenn ich den PC ausgemacht habe ;D Ich hoffe bei euch ist alle gut. Liebe Grüße aus dem Amiland! Es ist übrigens sau warm hier! Wie siehts bei euch aus?

 

Ein Bild vom 'Fotoshooting' (meine Gastgeschwister)
Ein Bild vom 'Fotoshooting' (meine Gastgeschwister)
Meine Kitty & ein hässliches Jana Gesicht :D
Meine Kitty & ein hässliches Jana Gesicht :D

Kommentar schreiben

Kommentare: 0